Benjamin Warner

RECHTSANWALT

MEDIZINRECHT IN GÖTTINGEN

Curriculum Vitae

ZUSAMMENFASSUNG

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften war Herr Warner langjährig für die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen in der Bezirksstelle Göttingen als Justiziar tätig. Sein Schwerpunkt lag zunächst, als Sachgebietsleiter des Prüfwesens, in der Prüfung und Beurteilung honorarrechtlicher Fragestellungen, insbesondere bei der erweiterten Plausibilitäts- und Wirtschaftlichkeitsprüfung. Als stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses übernahm Herr Warner die rechtliche Beratung des Zulassungs- und Bezirksausschusses. Im Rahmen dieser Tätigkeit betreute er regelmäßig Antragsverfahren zu Praxis- und MVZ-Zulassungen sowie zur Beschäftigung angestellter Ärzte. Überdies war er im Rahmen der Sicherstellung für Assistentengenehmigungen und die Organisation des Bereitschaftsdienstes verantwortlich. Seit Juli 2018 ist Herr Warner als Rechtsanwalt im Schwerpunktbereich des ambulanten Medizinrechts tätig.

WERDEGANG

  • Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Fa. Miele & Cie. KG
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bielefeld
  • November 2009 bis April 2011 Sachgebietsleiter für Prüfwesen – Plausibilitätsprüfungen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen –
    bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Göttingen
  • Seit 2011 Co-Autor beim Beck’schen Online Kommentar zum Sozialgesetzbuch V
  • April 2011 bis Juni 2018 stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Vertragsärztliche Versorgung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Göttingen
  • Juli 2018 bis Dezember 2019 angestellter Rechtsanwalt bei der Kanzlei armedis in Seesen
  • Seit 2020 angestellter Rechtsanwalt bei der Kanzlei Jurformedic Rechtsanwälte am Standort Göttingen

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des deutschen Anwaltsvereins (DAV)
  • Mitgliedschaft Bundesverband Medizinischer Versorgungszentren (BMVZ)

FREMDSPRACHEN

  • Englisch